Institut im Reusshaus

Vision

Gott hat eine Mission und eine Leidenschaft: das Reich Gottes, das in Jesus Christus angebrochen und uns verheissen ist. Er lässt sein Reich in unserer Welt wachsen und Menschen sind berufen, ihren persönlichen Beitrag zu diesem Wachstum zu geben.

 

Gott braucht Menschen, die sich auf diese Sendung einlassen. Es braucht Menschen, die mit ihrer Leidenschaft Kirche und Gemeinde gestalten, entwickeln und gründen – Gottes Traum in dieser Welt wirklich werden lassen. Eine dreijährige ökumenische Ausbildung soll Menschen darin befähigen, an Gottes Mission mitzuwirken und diese in Kirche und Gesellschaft zur Entfaltung zu bringen.

 

Ziele

Die Absolventinnen und Absolventen bringen eine Leidenschaft für Christus, Erfahrungen gemeinsam gelebter Nachfolge und das theologische und praktische Wissen mit, um in Kirchgemeinden und Pfarreien Bestehendes zu erneuern und neue Projekte inner- und ausserhalb bestehender Strukturen umzusetzen. Sie leisten damit einen Beitrag zur Gemeinde- und Kirchenentwicklung. Dahinter steht die tiefe Überzeugung, dass Gott die Kirche braucht für seine Mission für die Welt und dass diese Kirche jedoch dauernder Erneuerung bedarf. Für die Erneuerung der Kirche ist die Ausbildung der entscheidende Schlüssel.

 

Projekt

Die Ausbildung verbindet profundes theologisches Wissen auf akademischem Niveau mit einer missionarischen Praxis in vitalen Gemeinden und Projekten und eigenes geistliches Leben. Sie  ist verwurzelt in der liturgischen Tradition unserer Kirchen und fördert das geistliche Leben und die Persönlichkeitsentwicklung der Studierenden. Die theologischen Inhalte sind ausgerichtet auf eine missionarisch-pastorale Praxis und werden von ihr her vermittelt. Lebensrelevanz und Kontextualität sind der Rahmen, in der die große theologische Tradition neu gelesen wird.

 

Vernetzung

Die Ausbildung steht in direktem Kontakt zu ähnlichen Ausbildungen in Europa und wird mit grosszügiger Unterstützung des St Mellitus College in London entwickelt. Das St Mellitus College wurde vor zehn Jahren als erste Ausbildungsstätte dieser Art gegründet. Sie hat Niederlassungen in vier anderen Städten Englands. Die Verantwortlichen des Colleges sind zudem beteiligt an der Gründung ähnlicher Colleges in China und Malaysia.

 

Interesse

Wir beginnen im Herbst 2021 mit dem ersten Lehrgang. Bist du interessiert? Nimm mit uns Kontakt auf: reudi.beck@institut-reusshaus.ch